Bleib’ am Leben – Selbstverteidigung für Frauen


Ich gebe zu, das Thema passt eigentlich nicht zu einem Handarbeitsblog. Und dann doch wieder, sind doch ein Großteil der handarbeitenden Zunft Frauen (und das soll jetzt auf keinen Fall die männliche Minderheit diskriminieren, die zu Strick- und Häkelnadel greift).

Robby Amper, mit dem ich seit über 20 Jahren befreundet bin, hat nun eine DVD mit dem Titel "Bleib’ am Leben – Selbstverteidigung für Frauen" produziert. Alles etwas anders als bei den bekannten Videos und dem meisten Unterricht, aber auch bedeutend realistischer als alles, was es zur Zeit so gibt. Was aber dem Thema durchaus gerecht wird, denn jemand der eine Frau überfällt wird sicher vorher nicht nett fragen ob es denn gerade passt.

Die Website www.bleibamleben.com ist seit heute Online und dort kann man auch die DVD vorbestellen.

Oder ihr geht auf den YouTube-Kanal von "Bleib am Leben" dort gibt es ebenfalls schon einige Clips zu sehen und es werden immer wieder neue eingestellt. Am besten ihr abonniert den Channel, dann bleibt ihr auf dem Laufenden.

Es mag vielleicht jemand einwerfen, daß ein großer Teil der Opfer Gewalt in der Familie erfährt. Aber selbst dann trifft es noch genug Frauen außerhalb der Familie, und selbst wenn diese Videos nur einer Frau  helfen, einer potenziellen Vergewaltigung zu entkommen, dann hat es sich schon gelohnt.

Einen exklusiven Preview von Kapitel 8 – Auge um Auge, der erst am Wochenende am offiziellen Kanal zu sehen sein wird, gibt es schon hier für euch (sorry für die kleine Datei aber ich musste sie für Blogger runterrechnen).

video






Comments